Deutsch
English
Français
 
 
 

Studium – Fachhochschule oder ETH?

 

Mit einem Bachelor- oder Masterstudium in Geomatik stehen Dir in der Schweiz und international alle Türen offen - mit besten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.

Grundlage für das Studium ist normalerweise die Matura bzw. Berufsmatura. Das Bachelorstudium dauert in der Regel sechs Semester. Anschliessend ist es möglich, sich mit einem Masterstudium weiter zu qualifizieren. Für besonders begabte und wissenschaftlich interessierte Studierende besteht schliesslich noch die Chance, an der ETH oder an einer Universität ein Doktorat zu erwerben.

Eine Geomatik Studium bietet sich besonders an, wenn du:

  • Interesse an Geowissenschaften, Computern und Technik hast
  • Helfen möchtest, unseren Lebensraum zu gestalten und nachhaltig zu nutzen
  • Über räumliches Vorstellungsvermögen verfügst
  • Mathematisch / technisches Grundverständnis mitbringst

Das Studium kann an einer Fachschule oder an der ETH absolviert werden. Die Fachhochschule kann an den Standorten Yverdon-les-Bains oder Muttenz (nahe Basel) besucht werden und bietet eine praxisorientiere Ausbildung an. Eine breite und wissenschaftlich orientierte Ausbildung ermöglicht sich an der ETH Zürich.

Die Studienwege im Überblick